Broschüre herunterladen

Broschüren-Downloads: Förderer und Ersatzgurte

Wenn Sie maximale Produktivität und Sicherheit an Ihrem Arbeitsplatz wünschen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie über die richtigen technischen Spezifikationen eines Förderbandes verfügen. Wenn die richtigen Förder- und Ersatzbandprodukte Ihren Workflow und Ihre Teams am Laufen halten können, müssen Sie wissen, dass Sie die richtige Fördererspezifikation erhalten, die Ihren Anforderungen entspricht. Aus diesem Grund haben wir es mit unserer kostenlosen, herunterladbaren Förderbandführung einfacher denn je gemacht, mehr über Ihre Optionen zu erfahren. Laden Sie es noch heute herunter und erfahren Sie mehr über Materialspezifikationen und Konstruktionsaufschlüsselungen für Förderbänder, damit Sie wissen, dass Sie nur die besten Förderbänder und Ersatzbandprodukte erhalten.

Unsere Datenblätter und technischen Datenblätter

Förderer

Unsere Fördersysteme sind mit Laserpräzision und fehlerfreien Systemen ausgelegt. Alle unsere Hochleistungs-Rollenkettenförderer sind in Standardbandbreite erhältlich oder auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Arbeitsbereich zugeschnitten. Laden Sie unsere detaillierte Broschüre herunter, um eine vollständige Aufschlüsselung der technischen Spezifikationen der Förderbandoptionen zu erhalten, einschließlich der Aufschlüsselung der Datenblätter für jargonfreie Förderbänder und detaillierter Materialspezifikationen für Förderbänder. Machen Sie Ihren Arbeitsbereich zukunftssicher, indem Sie sicherstellen, dass Sie die Förderbandführung herunterladen, mit deren Hilfe Sie die Fördersysteme und Bandprodukte identifizieren können, die für einen reibungslosen Geschäftsablauf sorgen.

Ersatzgürtel

Fördersysteme heben viel schwer und oft ununterbrochen. Das bedeutet, dass Verschleiß unvermeidlich ist und Sie zwangsläufig Riemen und Riemenprodukte ersetzen müssen. Das bedeutet, mehr über die beste Art von Gürtelprodukten für Ihre Bedürfnisse zu wissen. Laden Sie Ihre kostenlose Förderbandführung herunter, die detaillierte Materialspezifikationen für Förderbänder sowie eine klar geschriebene und verständliche Auswahlhilfe für Förderbänder enthält. Wenn es um Ersatzriemenprodukte geht, möchten Sie sicher sein, dass Sie den Riemen mit der richtigen Zugfestigkeit, Riemenbreite und Ladungsunterstützung für den Transport Ihres Rohmaterials haben.

Gemeinsame Fördererspezifikationen

Wenn Sie sich die für Ihre Arbeitsumgebung am besten geeigneten Fördersysteme aus Edelstahl ansehen, müssen Sie das Design und den Typ des Förderers an eine Vielzahl verschiedener Förderbandspezifikationsoptionen anpassen. Diese beinhalten:

  • Tragfähigkeit: Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Fördersystem speziell für eine bestimmte Länge entworfen und gebaut wurde. Es ist wichtig, dass die Tragfähigkeit stimmt, damit Ihr Gerät über die Zugfestigkeit und Tragfähigkeit verfügt, die die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleisten.
  • Systemgeschwindigkeit: Die Geschwindigkeit, mit der Ihre Förderbänder Materialien transportieren, spielt eine große Rolle sowohl für die Sicherheit Ihres Teams als auch für die Produktivität Ihres Workflows. Die richtigen Geschwindigkeiten müssen erreicht werden, um maximale Produktivitätssteigerungen zu gewährleisten, und verschiedene Fördersysteme werden so konzipiert, dass sie den von Ihnen benötigten Geschwindigkeiten entsprechen. Dies ist eine der wichtigsten zu berücksichtigenden Spezifikationen. Aus diesem Grund müssen unsere Datenblätter für Bandförderer unbedingt gelesen werden, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen werden kann.
  • Durchsatz: Hier geht es um die Gesamtkapazität Ihres Fördersystems. In unseren Leitfäden für Kettenfördererspezifikationen können Sie das Volumen pro Zeiteinheit hervorheben, sodass Sie die wichtigen Attribute auswählen können.
  • Rahmenkonfiguration: Bei der Form Ihres Fördersystems sind mehrere Optionen zu berücksichtigen. Unsere Broschüre mit Spezifikationen für grobe obere Förderbänder kann Ihnen dabei helfen, Ihre Anforderungen zu erfüllen oder die Notwendigkeit eines Führungsschienensystems oder eines kundenspezifischen Designs hervorzuheben.
  • Antrieb: Um eine maximale Kontrolle über das Fördersystem zu haben, muss sich Ihr Antrieb in der optimalen Position befinden. Dies hängt von der Anordnung Ihres Fördersystems und dem Grundriss Ihres Arbeitsbereichs ab. Verwenden Sie unsere Downloads für Kettenfördererspezifikationen, um festzustellen, ob Sie einen Kopfantrieb, einen Endantrieb oder einen Mittelantrieb benötigen.

So wählen Sie das richtige Förderband aus

Jeder unserer Ersatzriemen wurde entwickelt, um den Anforderungen Ihres Systems und Ihrer Materialbelastung gerecht zu werden. Neben dem Herunterladen unserer Bandförderer-Spezifikationsblätter sollten Sie sich auch mit Folgendem vertraut machen:

  • Abmessungen: Bandbreite und -länge sind die wichtigsten Ausgangsfaktoren, um das Richtige zu tun. Wenn beides nicht korrekt ist, ist Ihr System weniger produktiv und weist höhere Abnutzungsraten auf, was bedeutet, dass Sie Riemenprodukte häufiger austauschen müssen.
  • Ladungsarten: Vom Rohmaterial bis zur Boxware muss Ihr Fördersystem sowohl für die Arbeiter als auch für die Ladungen selbst sicher sein. Bei schwereren oder schärferen Lasten sind robustere Ersatzbandmaterialien erforderlich, und auch Steigungen müssen berücksichtigt werden. Wenn Sie erhöhte Abschnitte Ihres Fördersystems haben, können Gummibänder die Lasten an Ort und Stelle halten, während Riemen mit gewellten Wänden die Lasten sicherstellen sicher an Ort und Stelle bleiben.

Während dies die wichtigsten technischen Spezifikationen von Bandfördersystemen sind, müssen Sie auch die Umgebungsbedingungen und den Typ des Fördersystems berücksichtigen, der für Ihre Umgebung, Ihren Sektor, Ihr Team und Ihre zukünftigen Anforderungen am besten geeignet ist.

Förderer und Förderbänder: Gemeinsame Richtlinien

Obwohl es unzählige Möglichkeiten gibt, sich mit Ihrem Fördersystem zu befassen, gibt es einige allgemeine Richtlinien, die in unserer Auswahl an Broschüren zur Auswahl von Förderbändern zum Herunterladen aufgeführt sind. Diese allgemeinen Richtlinien umfassen:

  • Bandfördersystem: Einfache Konstruktionen für erhöhte und ebene Arbeitslasten; Diese Art von Fördersystem kann auch von überall entlang des Bandwegs geladen werden.
  • Rollenfördersystem: Obwohl die Kontrolle über angetriebene Fördersysteme fehlt, sind Rollenförderer umweltfreundlicher und wartungsarmer.
  • Angetriebene Rollenförderer: Mit unabhängig angetriebenen Abschnitten ist ein angetriebenes Rollenfördersystem ideal für lange horizontale Entfernungen. Aufgrund ihres einzigartigen Designs sind sie jedoch häufig weniger anpassbar als andere Fördersysteme.
  • Überkopf-Fördersystem: Ideal für Arbeitsplätze, an denen der Platz vollständig optimiert werden muss. Ein Überkopf-Fördersystem verwendet üblicherweise eine Kettenfördererspezifikation. Damit eignet sich dieser Förderertyp ideal für den Transport passender Produkte, die nacheinander gelagert und geliefert werden müssen. Die Wartung eines Überkopffördersystems ist regelmäßig erforderlich, insbesondere wenn es um die Bandschmierung geht, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte oder Rohstofftypen immer in Bewegung sind.

Wenn Sie das richtige Fördersystem auswählen, müssen Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihre eigenen Materialspezifikationen für Förderbänder kennen. Mit unseren kostenlosen Broschüren haben Sie sofort Zugriff auf unsere Auswahlhilfe für Förderbänder und das detaillierte Spezifikationsblatt für Förderbänder, das Sie für Ihr System benötigen. Laden Sie jetzt Ihren kostenlosen Förderführer herunter.